Unser Team für die U 7

Unsere Trainer der U7 in der Saison 2017 / 2018

   Trainer U7 Trainer U7 3 

Trainer:

 

Trainer:

Tobias Bergmann

 Trainer:

Tobias Werberich

Trainigszeiten:

Donnerstag 17:00 - 18:30 Uhr

Trainingszeiten Halle (MBZ Dittelbrunn):

Donnerstag: 16:30 - 17:30 Uhr


 

 

Sieger Mee-Cup 2016

Wieder erfolgreich!

 

Auch eine Woche später konnten unsere U7-Fußball-Kids wieder ein Turnier gewinnen. Beim Mee-Cup in Garstadt überzeugte die Mannschaft auf ganzer Linie wieder mit einer super Teamleistung und konnte in einem 6er Feld vier Spiele für sich entscheiden und nur gegen die SG Nürnberg/Fürth musste man sich mit einem Unentschieden zufrieden geben.

 

Weiter so! Ein tooles Team!

Sieger-Mee-Cup2016-web


 

Erstes Turnier in den neuen Trikots und schon 1. Platz

Unsere U7-Kicker haben beim Turnier der KoeKickers in Bad Königshofen mit einer super Mannschaftsleistung und in ihren neuen BIC-Kids-Trikots den 1. Platz von 9 Teams belegt. Mit 3 gewonnen Spielen und einem Unentschieden in der Endrunde und 5:2 Toren war der Sieg am Ende hart erkämpft aber doch sehr verdient.

 U7-Turnier-KoeKickers 03


 

Neue T-Shirts für unsere Fußball-Kids

Die Fußball-Kids der Spvgg Hambach bedanken sich bei den Sponsoren Pabst Transport und G-Mag für die tollen T-Shirts.

T-Shirt-Uebergabe Web

 

von links: Michael Morschett (G-Mag), Oliver Dittman, Tobias Bergmann (Trainer Bambinis), Torben Borowy (Trainer U7), Kids hintere Reihe U9, Stefan Lutz (Trainier U7), Hans Pabst (Trainier U7, Pabst Transport), Tayfun Cenk (G-Mag)

Kids mitte stehend U7, Kids vorne sitzend Bambinis


 

Hallo an alle fußballbegeisterten Kids und deren Eltern!

Wir sind die jüngsten Fußballer hier im Verein und freuen uns immer über neue Mitspieler in unserem Team.

Wenn Du Spaß beim Rennen, Laufen, Hüpfen und Ballspielen hast, ein richtiges Energiebündel bist, gerne Draußen und gerne mit anderen Kinder spielst, dann bist Du bei uns genau richtig!

Wenn Du also gerne mal mit gleichaltrigen Kids Fußball spielen möchtest und Lust hast auch mal an einem Spieltag gegen andere Mannschaften zu spielen, dann komm vorbei und hab´ Spaß mit uns.

Unsere Trainingszeiten findet ihr am Anfang der Seite.

INFOS:

Training:

Wir trainieren in der Regel in zwei Gruppen, wobei jede Gruppe von 3-4 Trainern betreut wird.

Die erste Gruppe sind unsere Bambinis, hier trainieren vor allem die jüngeren Fußballer. Das Hauptziel beim Training in diesem Alter ist die Förderung der Bewegung und der Koordination. Wir wollen, dass die Kids Spaß an der Bewegung und am Spiel haben und ihnen nebenbei die Freude am Fußball näher bringen. Außerdem versuchen wir den Teamgeist und somit das Sozialverhalten in der Gruppe zu fördern. Natürlich werden den Kids hier schon die Grundlagen des Fußballs wie passen, stoppen und schießen näher gebracht.

Bei der zweiten Gruppe, unserer U7-Mannschaft, kommt dann noch die Festigung und Verfeinerung dieser Grundlagen hinzu, sowie der Einstieg ins Dribbling und das Zusammenspiel im Team.

Spiele:

Die Bambinis nehmen noch nicht am offiziellen Spieltag teil, dürfen ihr Können aber schon in 2-4 Freundschaftsspielen den Eltern und Großeltern präsentieren.

Außerdem nehmen sie auch schon an unseren Heimturnieren teil, bei denen jedes Kind eine Pokal oder eine Medaille erhält.

Die U7-Mannschaft nimmt dann schon an den offiziellen Verbandsspieltagen teil. In der Regel sind das pro Saison 4 Spieltage mit je 4 Spielen. Des weiteren nehmen wir noch an je 3-4 Hallen- und Sommerturnieren teil und werden sicherlich auch das ein oder andere Freundschaftsspiel bestreiten.

Aktivitäten:

Neben dem Training und den Spielen unternehmen wir noch weitere Aktivitäten mit den Fußball-Kids wie z.B.:

    • Weihnachtsfeier mit den Eltern

    • Saisonabschlussfeier mit Grillen und Rahmenprogramm

    • Jahresabschluss-Treffen

    • Eis essen gehen

    • Kinobesuch und andere Dinge

An die Mamis und Papis der Kids:

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit ihrem Kind (egal ob Mädchen oder Junge) mal bei uns vorbei schauen und Ihr Kind einmal unverbindlich bei uns mittrainiert.

Gerne können wir uns auch nach dem Training noch unterhalten.

Auf viele „Nachwuchsfußballer“ freut sich das Trainerteam