Weihnachtsfeier 2017

einladung weinachtsfeier 17


 

Bernd Hobsch Fussballschule

Wir freuen uns euch auch 2018 wieder mit einem Angebot der Bernd Hobsch Fussballschule überraschen zu dürfen. Genauere Infos findet Ihr in dem beigefügten Flyer.

Bernd Hobsch Fuballschule 01

 

 

 

 

 

Bernd Hobsch Fuballschule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

  


 

 

 

 

 

Pabst Hallen Cup 2018

Hier finden Sie den Ablauf für den Pabst Hallen Cup 2018 im Marienbach Zentrum in Dittelbrunn.

 

AZ-Pabstcup-DIN-A3-druck


 

Altkleidercontainer

Es gibt einen neuen Altkleidercontainer am Sportheim der Spvgg Hambach.

Mit diesem Container können Sie die Jugend der Spvgg unterstützen.

 

Kleidercont


 

Studentennachweis

ACHTUNG!

 

Alle Mitglieder der Spvgg Hambach, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und sich im
Studium
oder einer Ausbildung befinden, bitten wir einen Studentenausweis oder einen
Ausbildungsnachweis vorzulegen, um den Jahresbeitrag entsprechend anzupassen.
Auch Rentner bitten wir einen Nachweis zu erbringen.
Wenn kein Nachweis erbracht wird, kann dies im Mitgliedschaftsbeitrag nicht berücksichtigt
werden!

 


Nachweise bitte richten an:
Spvgg Hambach
Zeller Str. 15
97456 Dittelbrunn
Gez. Die Vorstandschaft der Spvgg Hambach


 

Kirchweih und Bezirksschülertreffen 2017

Ein herzliches Dankeschön ihrer Spvgg Hambach

 

Von großem Erfolg waren für die Spvgg Hambach die diesjährige Dorfkirchweih, sowie das
Bezirksschülertreffen der Korbballabteilung gezeichnet!
Für die Kuchenspenden und die großartige Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer, die zu
reibungslosen Abläufen und dem damit einhergehenden Erfolg beigetragen haben, bedankt sich die
Vorstandschaft der Spvgg Hambach im Namen des gesamten Vereins recht herzlich!


 

Unsere Meistermannschaften 2016

Auch im Jahr 2016 konnten wir wieder einige Meistertitel unserer Mädels feiern.

- Jugend 12 unter Trainerin Monique Schulz

- Jugend 15 unter Trainer Detlef Kraus

    - Jugend 19 II

- Frauen II unter Trainer Jürgen Halbig

Wir gratulieren allen Mannschaften sehr herzlich.

 KBB Sieger 2016

von links nach rechts: Willi Warmuth, Monique Schulz, Manuela Röder, Jürgen Halbig, Elke Zopf, Julia Oppel, Sarah Schenk, Leonora Fetahu, Loreen Geyer, Yvonne Schenk, Elena Schenk, Julia Richter, Leonie Schulz, Reinhold Geissler, Lea Eck ,Detlev Kraus Christina Markert, Heike Gößmann, Tanja Eck


 

Spvgg und Sport Ludwig helfen Flüchtlingen

Die Spvgg Hambach kann in Zusammenarbeit mit Sport Ludwig aus Schweinfurt einige Asylbewerber unterstützen. Darauf sind wir sehr stolz und sagen danke für diese Hilfe.

Sport Ludwig Flchtlinge


 

Ferienspaßaktion der Fußballjugend wurde gut angenommen!

Bei tollem Fußballwetter kamen am Samstag 26 fußballbegeisterte Mädels und Jungs zu unserer Ferienspaßaktion "Fußball trifft... Golf, Boccia und Baseball". Alle Kids im Alter zwischen 5 und 14 Jahren hatten sichtlich Spaß und auch die Trainer gaben ihr Bestes.

Die Kinder konnten ihr Können auf den 10 Fußballgolfbahnen unter Beweis stellen und auch beim Fußball-Boccia war Zielsicherheit gefragt. Dazwischen spielten wir noch eine Runde "normalen" Fußball, bei dem die beiden Mannschaften vom Alter her gut durchgemischt waren.

Zum Abschluss folgte noch das Fußball-Baseball-Spiel, bevor am Ende die Sieger des Golf-Turniers noch nach Altersklassen (5-7, 8-11 und 12-14) mit einem kleinen Pokal prämiert wurden.

Allen Kinder - von klein bis groß - und auch den Trainern hat es riesig Spaß gemacht.

 

 

DSC03262-web logo

DSC03250-web logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSC03276-web logo


 

Preis für erfolgreiche Integration von Flüchtlingen

Viele Flüchtlinge werden aus ihrer Heimat vertrieben und kommen ohne Familie und Freunde nach Deutschland, weil sie vor Krieg und Zerstörung fliehen.  Die SpVgg Hambach unterstützt die geflüchteten Menschen bei der Integration in der Gesellschaft und engagiert sich für positive Willkommenskultur. 

Als Dank hierfür wurde den Verantwortlichen der SpVgg ein Scheck im Wert von 500 € im Zuge des Projekts „1:0 für ein Willkommen“ mit Unterstützung der Nationalmannschaft, der Bundesregierung für Migration und der DFB-Stiftung Egidius Braun überreicht.

„Wir sind stolz darauf zu den Vereinen zu gehören, die sich für sozial Benachteiligte engagieren“, will der 1. Vorstand Reinhold Geißer und sein Vorstandkollege Thomas Kolb der auch Vertrauensperson für die Asylanten ist, weiterhin die Flüchtlinge unterstützen und bedankt sich für die Unterstützung: „Wir sehen die kleine Aufmerksamkeit als Ansporn und Aufgabe weiterzumachen und uns für Neuankömmlinge zu engagieren. Ein großer Dank gilt allen Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern, die den geflüchteten Menschen bei der SpVgg Hambach ein neues Zuhause gegeben haben.“ 

Menschen Scheckuebergabe


 

KORBBALLFANS JETZT SEIT IHR DRAN UNSERE JUGEND 15 AN DER DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT ZU UNTERSTÜTZEN

Jugend 15 MeisterschaftAls Aufsteiger in die Landesliga Nord gelang es unserer

Jugend 15 sensationell den zweiten Platz zu belegen. Dadurch qualifizierte man sich nach 13 Jahren Abstinenz wieder einmal für eine Bayerische Meisterschaft, die am 10. April 2016 in Werneck und Waigolshausen ausgetragen wurde. Nach zwei sicheren Siegen gegen die Mannschaften aus dem Allgäu lieferte die Mannschaft dem Top-Favoriten aus Bergrheinfeld einen großen Kampf und verlor erst kurz vor Ende mit 7:9 Körben. Durch diesen zweiten Platz qualifizierte man sich für die Deutsche Meisterschaft, die am 7. Und 8. Mai in Sennfeld stattfindet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild hinten: Talia Neugebauer, Alisa Ziegler, Lena Simons

Mitte :Nadine Damm, Elke Zopf, Lea Geyer, Julia Richter Trainer Detlev Kraus

vorne: Leonora Fethau und Celine Fischer

 

Auszüge aus dem Spielplan:

7. Mai 10.45 gegen Honnefeld (Mittelrhein) Einschätzung (müsste schlagbar sein)

14.25 gegen Seckenhausen-Fahrenhorst (Niedersachen) (sehr schweres Spiel)

Sollte man den ersten oder zweiten Platz belegen, so steht man entweder um 17.30 Uhr oder um 17.55 Uhr im Halbfinale. Am 8. Mai findet dann noch ein Spiel statt. Die Spielzeit kann dann unter www.korbball-bayern.de eingesehen werden.


 

14 Flüchtlinge in der Sportvereinigung integriert

80 neue Mitglieder und nur 35 Austritte hat die Spielervereinigung Hambach (Spvgg) zu verzeichnen. Mit insgesamt 780 Mitgliedern ist der Sportverein ein wichtiger Bestandteil im Ortsgeschehen. Bei der Jahreshauptversammlung blickte Vorsitzender Reinhold Geißler zurück.

Vom Drei-Königs-Turnier der Tischtennis Abteilung über das gut besuchte Bezirksschülertreffen bis hin zum Funbreak war es wieder ein aktives und erfolgreiches Jahr. Geißler bedankte sich bei allen, die sich einbringen und engagieren.

Stefanie Barstorfer legte den Kassenbericht vor. Der Verein hat noch eine offene Darlehenssumme von über 73 000 Euro. Wie sieht es mit der Tilgung dieses Darlehens aus, wenn das Sportheim keinen Pächter mehr für die Gaststätte hat, wurde aus der Versammlung heraus gefragt. Dann müsse die Brauerei notfalls selbst einen neuen Wirt suchen, erklärte der stellvertretende Vorsitzende Thomas Kolb. Dies sei bereits vertraglich so geregelt.

Auch die Ausgaben für Trainer und Übungsleiter werden mit den Mitgliedsbeiträgen gedeckt.

Deshalb beschloss die Versammlung einstimmig eine Erhöhung von zehn Euro im Jahr.

Unterstützt wurde dieser Antrag auch von Bürgermeister Willi Warmuth, der meinte sechs Euro monatlich seien doch wohl nicht zu viel, um die sportlichen Möglichkeiten des Vereins nutzen zu können. Außerdem schlug er vor, eine Fördermitgliedschaft einzuführen.

Diese Idee stieß auf offene Ohren und wird von der Vorstandschaft geprüft. Schüler und Auszubildende seien weiterhin im Familienbeitrag enthalten, erklärte Kolb auf Nachfrage.

Kinder bis zum zwölften Lebensjahr zahlen neu 35 Euro Jahresbeitrag, Erwachsene 70 Euro und Familien 130 Euro.

Ehrenmitglied Konrad Wildanger informierte die Mitglieder über die notariell vereinbarten Bedingungen bezüglich der Sportanlagen. Danach ist die Spvgg Hambach berechtigt, die Sportanlage mit diversen Spielfeldern und die Schulturnhalle Hambach kostenlos mitzubenutzen.

Der Vertrag regelt, dass die Kosten für Wasser, Kanal, Strom und Heizung durch die Gemeinde getragen werden. Instandhaltung und Unterhalt der Anlage obliegen ebenfalls der Gemeinde. Ausgenommen hiervon sind nur die Instandhaltungskosten der Fußballtore. Die Spvgg übernimmt die Pflege der Sportanlage und erhält hierfür von der Gemeinde einen Zuschuss von 5000 Euro im Jahr. Wie und wann die Flutlichtanlage instand gesetzt wird, wurde noch nicht abschließend geklärt.

Kolb informierte auch darüber, dass mittlerweile 14 Asylbewerber im Sportverein integriert sind.

Behinderten-WC geplant

Geißler blickte dann noch auf die Aufgaben des neuen Jahres. Ein Behinderten-WC wird eingerichtet und die Treppe muss ausgebessert werden. Geißler rechnet hierfür mit Kosten von rund 5000 Euro.

Mainpost 04.03.2016


 

Ehrungen 2015

Auch 2015 konnte die Spvgg Hambach wieder auf ein sportlich erfolgreiches Jahr zurück blicken.

Besonders stolz sind wir auf unsere sehr erfolgreichen Korbballerinnen

und auf unsere langjährigen Mitglieder.

 

Korbball 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jubilare 2015


 

DANKESCHÖN

DANKESCHÖN

 

Die Spvgg Hambach möchte sich recht herzlich bei all den fleißigen Helfer bei unserer diesjährigen Dorfkirchweih sowie dem Korbballbezirksschülertreffen bedanken.
Ohne den Einsatz der vielen Helfer wäre es nicht möglich gewesen, zwei große Festlichkeiten zu einem Erfolg werden zu lassen.

 

DANKESCHÖN